fbpx
  • Einheiten

    10

  • Verfügbare Plätze

    6 – 15

  • Preis

    149€

Dieser Kurs ist von der Prüfstelle für Prävention als präventive Maßnahme nach §20 SGB V zertifiziert. Daher beteiligen sich die Krankenkassen an den Kosten.

Faszien (Bindegewebe) durchziehen unseren ganzen Körper. Sie sind beispielsweise mitverantwortlich für unsere Haltung, als auch für unser Schmerzempfinden.

In diesem Kurs lernst du Strategien und Methoden kennen, wie du Faszien- und Mobility-Training sinnvoll einsetzt, um Schmerzen zu beheben!

149,00

Auswahl zurücksetzen

Faszien- und Mobility Training

Themenpunkte dieses Kurses sind zum Beispiel alles rund um das Thema Faszie, sprich was ist das, was sind die Funktionen, was genau ist Mobility und vieles vieles mehr.

Die Kurseinheiten sind aufgebaut nach dem Muster

„Vorbereiten – Aktivieren – Power – Erholung“.

Von Fuß bis Kopf

Konkret bedeutet dies, dass zuerst gezielt Verklebungen gelöst, betroffene Körperbereiche mobilisiert und letztlich gestärkt werden.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem sogenannten Core (= Wirbelsäule und den primären Gelenken Hüfte und Schulter).

Abschlossen werden die Einheiten mit dem Einleiten der Regeneration.

Stundenschwerpunkte:

1.) Faszination Faszien

2.) Wirbelsäule I

3.) Hüfte I

4.) Schulter I

5.) Tiefe Kniebeuge

Stundenschwerpunkte:

6.) Wirbelsäule II (Stabilität)

7.) Hüfte II

8.) Schulter II

9.) Active Straight Leg Raise (Beinheben)

10.) Beispiel einer Mobilisation + Workout (Ganzkörper)